...und sein Name ist Jeroen!

 

Jeroen arbeitet seit dem 1. September 2015 bei uns im Online Marketing und wir möchten diese Gelegenheit gerne nutzen, ihn euch etwas näher vorzustellen:

 

Wer er ist?

Jeroen kommt gebürtig aus Groningen und ist 26 Jahre alt. Studiert hat er an der Saxion Fachhochschule in Enschede Media, Information and Communication und in seiner Freizeit ist er ein echter Fußball-Geek. Er spielt selber und schaut sich darüber hinaus mit seiner Dauerkarte so gut wie jedes Heimspiel des FC Twente Enschede an. In Sachen Serien und Filme bevorzugt er Actionthriller und Dramen, wie z.B. „Breaking Bad“ und „Die Sopranos“.

 

Wie er zu dem Job gekommen ist?

Eines Tages im Juli 2015, als Jeroen noch für eine andere Firma arbeitete, fand unsere Personalmanagerin auf der Suche nach einem neuen Mitarbeiter für unsere Online-Marketing-Abteilung seine Kontaktdaten auf der Internetseite LinkedIn.com. Seine Arbeit sprach für ihn und so wurde er umgehend zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Da Jeroen es bevorzugt, in einer etwas kleineren, familiären Arbeitsatmosphäre zu arbeiten, ging alles ganz schnell und ehe er sich versah, war auch schon sein erster Arbeitstag in diesem Hause gekommen.

 

Was ihn an seinem Job am meisten reizt:

Jeroen hatte schon immer ein Talent dafür, gut mit Daten umgehen zu können. Seinen Job übt er aus dem Grund sehr gerne aus, weil er durch seine Arbeit mit potenziellen Kunden kommunizieren kann und er bei jeder kleineren Änderung z.B. auf der Website direkt eine Antwort in Form von Verhaltensänderungen seitens der Internetnutzer erhält. Macht er seinen Job gut, so erfährt er es umgehend. Macht er ihn nicht so gut, so erfährt er auch dies. Das ist schließlich das, was ihn am meisten an diesem Beruf reizt: seine Arbeit ist bedeutsam und hinterlässt einen Eindruck und dies bekommt er auch jeden Tag aufs Neue mitgeteilt.  

Ähnliche Artikel

November 28, 2016
Unsere Bestandskunden ist es vielleicht bereits aufgefallen: wir sind nicht mehr nach EN 15038 zertifiziert, sondern ab jetzt nach ISO 17100. Die internationale Qualitätsnorm ISO 17100 hat nämlich die europäische Norm EN 15038 ersetzt. Damit hat der...
September 8, 2016
Das Übersetzungsbüro Perfekt ist unter dem Namen „Vertaalbureau Perfect“ schon seit Jahren ein führendes Übersetzungsbüro auf dem niederländischen Markt. Ab jetzt sind wir aber auch auf dem belgischen Markt vertreten (www.vertaalbureau-perfect.be)!...