Die meisten Deutschen verbinden mit den Niederlanden einen angenehmen Sommerurlaub an der Nordsee. Oft wird vergessen, dass die Niederlande zu den wichtigsten Handelspartnern Deutschlands gehören und das Handelsvolumen, laut aktuellen Zahlen der niederländisch-deutschen Handelskammer, bei 157,6 Milliarden Euro liegt. Dementsprechend führen viele Geschäftsreisen der Deutschen in die Niederlande. Trotz der geographischen Nähe und der florierenden Handelsbeziehung, gibt es einige Unterschiede zwischen den zwei Kulturen, die es zu berücksichtigen gilt. Dies könnte eines Tages für Sie der Schlüssel zum Erfolg sein.

Tipps für deutsche Unternehmer

Trotz der scheinbaren kulturellen Nähe zu Deutschland, gibt es kleine aber feine Unterschiede. Eine Geschäftsreise nach China würden Sie auch nicht antreten, ohne sich auf die örtlichen Gepflogenheiten vorzubereiten. Zwar können Sie in den Niederlanden ruhig Ihren Teller leer essen, trotzdem haben wir drei Tipps für Sie zusammengestellt, um interkulturelle Missverständnisse in den Niederlanden zu vermeiden.

1. Steifes und Humorloses Auftreten bringt Sie nicht ans Ziel. Versuchen Sie locker zu bleiben und trinken Sie mit Ihren Geschäftspartnern erst mal in Ruhe `een kopje koffie`. Der niederländische Unternehmer möchte sein Gegenüber erst in Ruhe kennenlernen bevor es ums Geschäftliche geht, denn der Aufbau und die Pflege einer Geschäftsbeziehung stehen für ihn im Vordergrund. Machen Sie sich keine Sorgen, das Geschäftliche wird sicherlich nicht vernachlässigt und zum passenden Zeitpunkt zur Sprache gebracht. Ein Niederländer weiß wie man verhandelt, schließlich gehört er einer Nation an, die bereits seit Jahrhunderten weltweiten Handel betreibt.

2. In niederländischen Unternehmen herrscht eine eher flache Hierarchie, bei der das Duzen kein ungewöhnliches Phänomen ist. Die Sache hat jedoch einen Haken, denn das Duzen in den Niederlanden hat eine andere Bedeutung als in Deutschland. In den Niederlanden bezieht es sich auf das Alter und nicht auf die persönliche Nähe. Viele Niederländer Siezen daher zum Beispiel Ihre Großeltern. Einen jüngeren Kollegen oder einen Geschäftspartner im gleichen Alter können Sie ruhig mit `je` ansprechen. Ist Ihr Geschäftspartner jedoch älter als Sie, sollten Sie ihn daher siezen und mit `u` ansprechen.

3. Gehen Sie nicht automatisch davon aus, dass die deutsche Sprache die Verhandlungssprache ist. Dies wirkt auf Niederländer häufig ein wenig arrogant und unhöflich. Außerdem sprechen nicht alle Niederländer Deutsch. Sprechen Sie Niederländer deshalb lieber auf Englisch an oder wenn Sie einen noch besseren Eindruck hinterlassen wollen, versuchen Sie, einige niederländische Höflichkeitsformeln zu lernen. Ebenfalls sollten Sie darauf achten, Ihre Broschüren am besten auf Niederländisch oder zur Not auf Englisch anzubieten, achten Sie auch hier auf die kulturellen Unterschiede bei der Übersetzung.

Vergessen Sie nicht: Die Niederlande sind keine Miniaturversion Deutschlands. Wichtig ist es, auf die kleinen Unterschiede zu achten und diese für sich zu nutzen.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Übersetzungen

Wir helfen jeden Tag kleinen sowie großen Unternehmen und Organisationen dabei, ihr internationales Potenzial zu nutzen. Wir denken mit Ihnen mit und beraten Sie gerne. Haben auch Sie Interesse? Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Unverbindliches Angebot anfordern >

Sie haben eine Frage? Wir beantworten sie gerne.

Unsere Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 4.6 von 5 basierend auf 109 Bewertungen
Angenehm überrascht von der Kommunikation, Schnelligkeit und der Qualität der Arbeit des Übersetzungsbüro Perfekt.
Bart van Liempd - Randstad
Randstad logo wit

Mit Sorgfalt und Hingabe übersetzen wir für diese Kunden

Bereits viele namhafte Unternehmen vertrauen unseren Leistungen und wissen unsere Professionalität zu schätzen. Zu unserem Kundenkreis gehören renommierte Firmen aus der Wirtschaft, Technik und Industrie sowie Institute für Medizin und Finanzdienstleistungen. Auch diverse Universitäten und Behörden zählen zu unseren Stammkunden. Lassen auch Sie sich überzeugen.

Zalando

"Durch eine perfekte Probeübersetzung haben wir direkt Vertrauen gefasst. Wir haben den Stil der Übersetzungen persönlich besprochen. Es wurde ein Terminologie-Verzeichnis erstellt und an dieses wurde sich perfekt gehalten."

Elseline Tolhoek

Siemens

"Die Übersetzungen haben dazu beigetragen, dass die Sicherheit, egal in welchem Land und in welcher Sprache, weiterhin immer an erster Stelle steht."

Siemens

Stiftung Charité

"Der gewünschte Sprachstil wurde aus der deutschen Vorlage treffend ins Englische übersetzt. Die Übersetzer konnten medizinisches Fachvokabular mit einem allgemein verständlichen, unterhaltsamen Sprachstil verbinden, was uns bei der Auswahl des Übersetzungsbüros sehr wichtig war."

Michelle Mülhausen

Das Übersetzungsbüro, das die Fachsprache Ihrer Zielgruppe spricht

Von technischen Anleitungen, über juristische Verträge bis hin zu Werbetexten – unser Kompetenzbereich erstreckt sich über vielfältige Branchen. Damit Ihre Dokumente und Texte fach- und branchengerecht übersetzt werden, verfügen wir für jede Sprachkombination über professionelle Übersetzer und Lektoren, die sich jeweils auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert haben. Unsere Projektmanager prüfen Ihre Aufträge gründlich und sorgen dafür, dass diese von einem passenden Übersetzer und Lektor bearbeitet werden.

Unsere Übersetzungsleistungen >

Wir sind für Sie da

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen täglich von 08.30 Uhr – 17.00 Uhr in unseren Standorten in München, Hamburg, Berlin und Köln zur Verfügung. Mit Ehrgeiz, Liebe für Sprachen und viel Energie sind wir jeden Tag aufs Neue als Team bestrebt, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, damit unsere Arbeit genau Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Schauen Sie doch mal in unserer Bildergalerie vorbei, so können Sie sich selbst ein Bild von unseren Mitarbeitern machen!
Unser Team stellt sich vor >