Lokalisierung und Übersetzung

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen international erfolgreich sind oder es werden möchten ist es unabdinglich die Webseite in die jeweilige Landessprache anzupassen, um die dortige Zielgruppe zu erreichen. Nicht selten werden dabei die Begriffe, die für eine erfolgreiche Übersetzung nötig sind, unzureichend erklärt oder fälschlicherweise synonym verwendet. Wir leisten Aufklärungsarbeit und nutzen die Gelegenheit, um Ihnen den Unterschied zwischen Übersetzung und Lokalisierung zu erklären.

Die Übersetzung

Die Übersetzung ist der Vorgang, bei dem der gewünschte Inhalt, wie zum Beispiel ein Dokument, eine Webseite oder andere digitale Inhalte in eine gewünschte Version übersetzt werden. In den seltensten Fällen ist es allerdings mit einem reinen Wort-für-Wort-Austausch getan. Wichtig für eine gute Übersetzung ist, dass auf eventuelle landesspezifische Besonderheiten geachtet wird. Texte können in verschiedenen Fällen sinngemäß übersetzt werden, zum Beispiel für literarische Werke, wie Bücher.

Aber auch eine Übersetzung, die das Einhalten bestimmter Terminologie erfordert, wie etwa für Verträge oder finanzielle Texte ist möglich. Für ein optimales Ergebnis ist es wichtig, dies im Hinterkopf zu behalten.

“Ich liebe die Tatsache, dass ich durch meine Arbeit einen Beitrag zur internationalen Kommunikation leiste.”

Sven Schiff
Lektor
Übersetzungsbüro_Perfekt_Lokalisierung

Doch oft merken die Kunden im Zielland, dass es lediglich ein übersetzter Text ist und keiner, der auf ihr Land spezialisiert ist und die Besonderheiten ihres Landes widerspiegelt. Dies kann zu Missverständnissen und daraus möglicherweise sinkenden Verkaufszahlen und einem Verlust von Vertrauen führen. In dem Moment kommt die Lokalisierung ins Spiel, um genau dies zu verhindern.

Die Lokalisierung

Lokalisierung ist die Übersetzung, wie zuvor beschrieben und darüber hinaus die Anpassung von Inhalten an den jeweiligen Zielmarkt. Dies beinhaltet das Übertragen von Wörtern und Phrasen aus der Ausgangssprache in die Zielsprache, aber auch die Analyse des Zieltextes, um eventuelle Missverständnisse und Peinlichkeiten vorzubeugen.

Dazu gehören unter anderem die sprachlichen und kulturellen Gegebenheiten, wie zum Beispiel das Suchen eines geeigneten sprachlichen Äquivalents anstatt einer wörtlichen Übersetzung oder die Farbgebung und das Layout des Zieltextes an die Vorlieben des Zielmarktes anzupassen. Weiterhin ist es wichtig das Format der Telefonnummern an die des Ziellandes anzupassen, sowie die Uhrzeit- und Datumsformate. Ein Beispiel hierfür wäre der Unterschied zwischen Deutschland und den USA. Während es hier vor Ort üblich ist das 24 Stunden Format zu wählen, ist es in den USA üblich die Uhrzeiten im 12 Stunden Format zu schreiben.

Übersetzung und Lokalisierung

Die Erwartungen der Besucher an eine benutzerfreundliche Website können von Region zu Region variieren. Deshalb ist es für ein Unternehmen sehr wichtig, seine Lokalisierungsstrategie anzupassen und regelmäßig zu testen. Es gibt eine Reihe verschiedener Faktoren, die direkt oder indirekt die Benutzererfahrung beeinflussen können, und diese können in zwei Kategorien unterteilt werden: kulturelle und funktionale Aspekte.

Kulturelle Aspekte:

  •  Farben, Formen, Bilder
  •  Symbole, Humor, Traditionen 
  • Politische, wirtschaftliche und Einschätzungen

Funktionale Aspekte: 

  • Kontaktinformationen, Daten, Währung
  • Abmessungen
  • Produktbeschreibungen und Bewertungen

Beispiele für Lokalisierung

Weitere Beispiele, die unbedingt beachtet werden sollten, wenn man zum Beispiel in den US Markt einsteigen möchte sind, die Maßeinheiten gemäß des Ziellandes zu wählen, denn während wir hier in Europa das “Metrische System” benutzen, wird in den USA das “Angloamerikanische Maßsystem” genutzt. Weitere Beispiele sind die Punkt- und Kommasetzung bei Zahlen, da in bestimmten Ländern bei großen Summen 1,234.56 geschrieben wird, während man in Deutschland üblicherweise 1.234,56 schreibt. Bleiben wir beim Beispiel der USA, ist es in jedem Fall wichtig auch die verschiedenen Temperatureinheiten, wie Celsius und Fahrenheit oder auch die Währungsdifferenzen von Euro zu Dollar zu beachten.

Die Kombination macht es aus

Das Produkt aus Übersetzung und Lokalisierung ist ein Text, der den geschäftlichen Gepflogenheiten und den kulturellen Gegebenheiten der Zielkultur angepasst ist. Außerdem sollte dieser den Eindruck erwecken, eigens für den kulturellen und linguistischen Hintergrund des Endbenutzers im Zielland entwickelt worden zu sein. Auch das korrekte Benutzen der Terminologie verschiedenster Fachbereiche und Branchen ist essentiell, um höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Wenn Sie eine Lokalisierung Ihrer Texte oder Webseiten benötigen, nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf oder fordern Sie direkt hier ihr unverbindliches Angebot an. Unsere Projektmanager in Berlin, KölnHamburg und München helfen Ihnen gerne weiter.