AI-Übersetzungen mit Revision

Das Übersetzungsbüro Perfekt bietet maschinelle KI-Übersetzungen (AI) mit Revision und Nachbearbeitung an. Dies wird auch Post-Editing genannt. Dies ist eine innovative Methode, bei der spezialisierte intelligente Übersetzungsmaschinen eingesetzt werden, um Übersetzungen schnell, effizient und kostengünstig zu erstellen. Die maschinell erstellten Übersetzungen werden nachträglich von professionellen Übersetzern auf Genauigkeit und Stil überprüft und korrigiert.
AI-Maschinenübersetzungen mit Post-Editing kombinieren die Genauigkeit der menschlichen Revision mit der Geschwindigkeit von maschinellen Übersetzungen. Man könnte diesen Übersetzungsdienst auch als hybride Übersetzung bezeichnen.

Unverbindliches Angebot anfordern

Maschinelle Übersetzungen mit Revision mittels Post-Editing durch einen Übersetzer

Beim Begriff „maschinelle Übersetzung“ haben unsere Kunden häufig ein negatives Bild, da dieser mit vollständig automatisierten Übersetzungen assoziiert wird, die mithilfe von z.B. Google Translate erstellt werden, und keinen besonders guten Ruf haben. Doch maschinelle Übersetzungen mit Revision wie sie von Übersetzungsbüros ausgeführt werden, haben wenig mit kostenlosen Online-Tools oder gratis Übersetzungs-Websites zu tun. Denn die Technologie dahinter unterscheidet sich voneinander.

Maschinelle Übersetzungen mit Post-Editing sind keine vollständig automatisierten Übersetzungen von Computerprogrammen, sondern werden noch immer von einer richtigen Person auf Korrektheit, Verständlichkeit und Fachterminologie überprüft und falls nötig angepasst. Die Übersetzung an sich wird durch hochentwickelte Software erstellt und ist somit schnell abgeschlossen. Danach revidiert ein Lektor die ausgegebenen Texte, sodass die Qualität gewahrt bleibt.

Maschinen-Übersetzungen vs. AI-Übersetzungen

Auch wenn sich die Art der Übersetzung nicht unbedingt auf die Nachbearbeitung, beziehungsweise das Post-Editing auswirkt, gibt es doch einen wesentlichen Unterschied. Wenn es um Übersetzungen geht, muss man zwischen allgemeiner KI-Software und Software, die auf Übersetzungen spezialisiert ist, unterscheiden. Obwohl maschinengenerierte Übersetzungen nicht von allgemeinen künstlichen Intelligenzen erstellt werden, kann die Software für Übersetzungen dennoch als sehr spezialisierte KI bezeichnet werden.

Unter einer maschinellen Übersetzung versteht man demnach den Einsatz von künstlicher Intelligenz zur Übersetzung eines Textes. Dank der Entwicklungen im Bereich des maschinellen Lernens und der Verarbeitung natürlicher Sprache hat maschinelle Übersetzungssoftware in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Mithilfe von spezialisierter künstlicher Intelligenz ist die Maschinen-Übersetzung heute in der Lage, eine relativ genaue und verständliche Übersetzung einer Vielzahl von Textarten und Sprachen zu erstellen.

Spezielle Übersetzungsmaschinen basieren auf Regeln und Mustern, die im Voraus „antrainiert“ wurden und können Übersetzungen wesentlich besser ausführen. Eine allgemeine künstliche Intelligenz (wie etwa ChatGPT) kann wiederum viel mehr Informationen aus dem Kontext extrahieren. Dies kann jedoch zu Fehlern führen, die bei Übersetzungen unerwünscht sich. Künstliche Intelligenzen so wie die allgemein verstanden werden, können unerwartet unpassende Informationen aus den verfügbaren Daten übernehmen. Aus diesem Grund beschreiben wir unsere Dienstleistung als KI- bzw. AI-Übersetzung.

Das Übersetzungsbüro Perfekt ist für die Erstellung von maschinellen Übersetzungen mit anschließender vollständiger Revision zertifiziert. Diese Form der Übersetzungsdienstleistung wird „Machine translation with post-editing“ genannt, kurz MTPE.

Was genau ist Post-Editing?

Post-Editing (aus dem Englischen) beschreibt die Nachbearbeitung einer maschinellen Übersetzung. Das Post-Editing ist mit einer Revision gleichzusetzen. Die Nachbearbeitung von maschinell erstellten Übersetzungen ist im Wesentlichen dasselbe wie eine Revision oder ein Lektorat. Der Unterschied liegt darin, dass der Text, der von einem Lektor korrigiert wird, von einem Computer und nicht von einem Menschen übersetzt wurde.

Die Revision beinhaltet die Überprüfung und eventuelle Korrektur von maschinengenerierten Übersetzungen durch menschliche Übersetzer. So wird ein gutes Endprodukt einer KI-Übersetzung erzielt. Nicht alle Ausgangstexte eignen sich für die maschinelle Übersetzung. Fachliche und komplizierte juristische Texte sowie Texte, die für eine geschäftliche Korrespondenz oder zur Publikation verwendet werden, sollten nicht maschinell übersetzt werden.

Die Vorteile von maschinellen AI-Übersetzungen mit Revision

Bei unserem AI-Übersetzungsdienst mit Post-Editing setzen wir ausschließlich hochentwickelte Übersetzungstechnologie ein. Durch die Kombination aus smarter Übersetzungssoftware und erfahrenen muttersprachlichen Übersetzern und Lektoren können wir maschinell erstellte Übersetzungen von hoher Qualität liefern. Diese Form der Übersetzung bietet einige Vorteile.

Schnellere Lieferung durch den Einsatz von Übersetzungstechnologie

Da die Texte zunächst durch eine spezialisierte künstliche Intelligenz, bzw. ein Übersetzungsprogramm übersetzt werden, sind die definitiven Übersetzungen wesentlich schneller fertiggestellt. Bei einer normalen Übersetzung nimmt die Übertragung des Textes in eine andere Sprache die meiste Zeit in Anspruch. Dies trifft nicht auf maschinengenerierte Übersetzungen zu. Bei Post-Editing-Aufträgen wird die Zeit dieser Übertragung durch einen Übersetzer eingespart; der Zeitaufwand und damit die Lieferzeit wird hauptsächlich durch die Revision bestimmt.

Kostengünstigere Übersetzungen durch AI-Übersetzung mit Post-Editing

Die Kosten einer normalen Übersetzung bestehen zum größten Teil aus dem eigentlichen Übersetzen durch den Übersetzer. Diese Kosten entfallen beim Post-Editing. Wie sich der Preis eines Übersetzungsauftrags genau zusammensetzt, ist abhängig von der Komplexität, der Sprachkombination, dem Fachgebiet und der Länge des Textes. In jedem Fall können wir Ihre Übersetzungen mithilfe von Post-Editing günstiger ausführen als bei einem normalen Übersetzungsauftrag. Informieren Sie sich gerne über unsere Preise für Übersetzungen.

Wann eignet sich eine maschinelle AI-Übersetzung?

Eine maschinelle Übersetzung mit anschließendem Post-Editing eignet sich für Texte, bei denen nicht unbedingt ein bestimmter Sprachstil vorausgesetzt ist oder eine besonders freie Übersetzung nicht nötig oder nicht gewünscht ist. So eignen sich Marketingtexte, die viel Feingefühl für den späteren Zweck des Textes erfordern, weniger für Post-Editing. Für Übersetzungen von beispielsweise ausführlichen Produktkatalogen mit Beschreibungen von Artikeln eignet sich das Post-Editing gut. Wir beraten Sie gerne, inwieweit eine maschinelle AI-Übersetzung mit Post-Editing das von Ihnen gewünschte Ergebnis erzielen kann.

ISO-zertifiziert für Post-Editing

Wir bieten Ihnen Sicherheit und Qualität bei maschinellen KI-Übersetzung mit Nachbearbeitung. Das Übersetzungsbüro Perfekt ist eines von wenigen Übersetzungsbüro, das über eine ISO-Zertifizierung speziell für die Nachbearbeitung von maschinellen Übersetzungen verfügt. Dabei handelt es sich um die Norm ISO 18587 für MTPE (Machine translation with post-editing). Dieser Qualitätsstandard stellt strenge Anforderungen an die Qualität der nachbearbeiteten Übersetzung sowie den Prozess an sich, aber auch an uns selbst als Übersetzungsbüro. Wir beraten Sie gerne, wenn sich die Art des Textes nicht für ein Post-Editing eignet.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, ob sich Post-Editing auch für Ihr Übersetzungsprojekt eignet? Füllen Sie unser Anfrage-Formular für Post-Editing aus und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot entsprechend Ihren Vorgaben.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, ob sich Post-Editing auch für Ihr Übersetzungsprojekt eignet? Füllen Sie unser Post-Editing-Formular aus und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot entsprechend Ihrer Vorgaben.

Unverbindliches Angebot anfordern

Unsere Arbeitsweise bei AI-Übersetzungen

Der Weg zur perfekten AI-Übersetzung führt über unsere Arbeitsweise. Jedes Übersetzungsprojekt durchläuft die folgenden Schritte.
maschinelle uebersetzung übersetzungsbüro perfekt schritt 1
Schritt 1

Wir erhalten Ihre Texte und Vorgaben

Senden Sie uns Ihre Unterlagen über das Online-Anfrageformular, per E-Mail oder über Wetransfer zu. Erläutern Sie uns Ihre Wünsche, damit wir unter Berücksichtigung der Vorgaben starten können.

maschinelle uebersetzung übersetzungsbüro perfekt schritt 2
Schritt 2

Wir prüfen Ihre Anfrage sorgfältig

Hierdurch erfahren wir mehr über die Geschichte hinter den Wörtern und welchen Anforderungen die Übersetzung entsprechen muss, um Ihre Botschaft zu vermitteln. Wir sehen dann auch, ob ein Übersetzungsspeicher eingesetzt werden kann.

maschinelle uebersetzung übersetzungsbüro perfekt schritt 3
Schritt 3

Wir wählen den passenden Übersetzer aus

Durch unser großes Übersetzer-Netzwerk können wir den Übersetzer auswählen, der genau zu Ihrem Projekt passt. Dabei schauen wir nach der Erfahrung im gewünschten Fachgebiet und der jeweiligen Zielgruppe.

maschinelle uebersetzung übersetzungsbüro perfekt schritt 4
Schritt 4

Sie erhalten ein individuelles Angebot

Basierend auf den genannten Angaben schicken wir Ihnen ein passendes individuelles Angebot mit Ihren Vorgaben per E-Mail.

maschinelle uebersetzung übersetzungsbüro perfekt schritt 5
Schritt 5

Nach Ihrer Bestätigung beginnen wir mit der Übersetzung

Nachdem das Angebot von Ihnen bestätigt wurde, beginnen wir umgehend mit der Übersetzung und sorgen dafür, dass Ihren Anforderungen vollständig entsprochen wird und Ihr Auftrag sorgfältig ausgeführt wird.

maschinelle uebersetzung übersetzungsbüro perfekt schritt 6
Schritt 6

Ihre Texte werden lektoriert und Sie erhalten die fertige Übersetzung

Ein zuvor ausgewählter Lektor revidiert Ihre Übersetzung sorgfältig. Nach abgeschlossener Kontrolle senden wir Ihnen die Übersetzung per E-Mail zu.

maschinelle uebersetzung übersetzungsbüro perfekt schritt 7
Schritt 7

Auch nach der Lieferung profitieren Sie von unserer Qualitätsgarantie

Wir geben Ihnen unsere Qualitätsgarantie. Sollten Sie zur gelieferten Übersetzung noch Anmerkungen haben (innerhalb von 30 Tagen), besprechen wir diese selbstverständlich gerne mit Ihnen und nehmen eventuelle Anpassungen vor.

Häufig gestellte Fragen bei AI-Übersetzungen

Der Preis wird ermittelt, indem die Anzahl der Wörter mit dem Preis pro Wort multipliziert wird. Dies ist der Grundpreis für die Übersetzung.

Der letztendliche Preis pro Wort ist abhängig von der Sprachkombination, der Komplexität des zu übersetzenden Textes, der gewünschten Art der Qualitätskontrolle sowie der Lieferfrist. Basierend auf einem Grundpreis pro Wort von 0,13 € steigert sich dieser je nach Ausgangs- und Zielsprache sowie Fachgebiet. Expressübersetzungen werden unabhängig davon mit einem Mehrpreis von 0,01 € pro Wort erstellt.

Benötigen Sie eine Sprachkombination, die nur eine oder keine westeuropäische Sprache enthält, kann der Preis pro Wort höher ausfallen. Wenn Sie eine vollständige Qualitätskontrolle wünschen, fällt der Endpreis etwas höher aus als bei einer stichprobenartigen Qualitätskontrolle.

Wir bieten die Übersetzungslösungen "Excellent", "Economy" und "AI + Revision" an. Bei Excellent werden Übersetzungen inklusive Lektorat und konform der DIN ISO 17100 Norm übersetzt. Bei Economy ist dies nicht zutreffend und der Wortpreis fällt dementsprechend günstiger aus. Bei AI + Revision wird die Übersetzung maschinell erstellt und konform der ISO 18587 Norm lektoriert. Dies ist die einfachste und günstigste Form der Übersetzung, jedoch empfehlen wir diese Option nicht für Fachübersetzungen. AI + Revision ist nicht für alle Sprachkombinationen verfügbar.

Bei der Übersetzungslösung "Express" ist die Lieferfrist des Übersetzungsauftrags ausschlaggebend. Das Qualitätsniveau wird in Rücksprache mit dem Auftraggeber festgelegt.

Berechnen Sie hier den indikativen Preis für Ihre Übersetzung. Wortwiederholungen bis zu 27% werden dabei nicht in Rechnung gestellt.


Die Lieferzeit eines Übersetzungsauftrags wird immer in Absprache mit Ihnen festgelegt. Als Basis für die Lieferzeit rechnen wir standardmäßig einen Arbeitstag zum Einarbeiten in den Auftrag und planen einen Arbeitstag für 1500 bis 2000 Wörter ein. Dringende Übersetzungen können innerhalb eines Arbeitstages übersetzt werden, solang es sich nicht um mehr als 2000 Wörter handelt. Hier können Sie mehr über unsere Lieferzeiten lesen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, unsere Projektmanager helfen Ihnen gerne weiter.

Die Ausgangstexte müssen digital geliefert, bzw. zur Verfügung gestellt werden. Ihre Texte, bzw. Dateien können Sie per E-Mail an info@uebersetzungsbuero-perfekt.de senden oder uns über den Daten-Übermittlungsdienst WeTransfer zukommen lassen.
Unsere Übersetzer arbeiten bevorzugt mit Text- und Tabellen-Dateien. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine anderen Dateiformate bereitstellen können. Wenn Sie zum Beispiel eine bearbeitbare PDF-Datei verwenden, können wir diese konvertieren, ebenso wie diverse andere Dateiformate. Eine Auflistung finden Sie hier.

Eine Beglaubigung der Übersetzung ist fast ausschließlich aus rechtlichen Gründen erforderlich. Beispiele hierfür sind Ausweispapiere, Diplome, Urkunden oder Führerscheine. Im Zweifelsfall raten wir Ihnen, zu überprüfen, ob eine Beglaubigung tatsächlich erforderlich ist. Vielleicht wird zum Beispiel nur ein Stempel des Übersetzungsbüros benötigt. Es gibt viele ausgezeichnete Übersetzer, die sich entschieden haben, nicht vereidigt zu werden.

Wenn das Originaldokument einen Stempel enthält, ist das übersetzte Dokument für gewöhnlich auch zu beglaubigen.

Ja, es ist möglich uns Terminologielisten zuzusenden. Vielmehr raten wir unseren Kunden sogar dazu, um die Terminologie und den Schreibstil im Falle mehrerer Übersetzungen konstant beibehalten zu können sowie den Ton und den Zweck der Übersetzung noch exakter treffen zu können.

Zudem werden Terminologielisten in Übersetzungsspeichern hinterlegt, wenn dies gewünscht ist, damit alle wichtigen Begriffe und Textstellen für Folgeaufträge bereits vorliegen.

Es wird ein Translation Memory, bzw. ein Übersetzungsspeicher für Übersetzungen aufgebaut. Das bedeutet, dass bei ähnlichen Übersetzungen vom selben Auftraggeber die zuvor übersetzten Wörter in einem individuellen Übersetzungsspeicher gespeichert werden und die bereits bekannten Wörter von der Gesamtzahl der Wörter abgezogen werden. Wir prüfen auch, ob sich Abschnitte im Ausgangstext selbst wiederholen. Dies ist in Bezug auf sowohl Kosten als auch Qualität von großem Vorteil. Durch die Wiederverwendung von bereits übersetzten Wörtern und Sätzen werden die Übersetzungen konsistent übersetzt, Begriffe werden auf die gleiche Weise verwendet und der Rechnungsbetrag pro Übersetzungsauftrag kann niedriger ausfallen. Mehr Informationen über die Verwendung von Translation Memories erhalten Sie hier.

Preise für AI-Übersetzungen

Wahrscheinlich möchten Sie zunächst gerne wissen, wieviel eine AI-Übersetzung kostet. Da das Übersetzungsbüro Perfekt so transparent wie möglich sein möchte, zeigt Ihnen die folgende Tabelle die Preise, die wir für eine Übersetzung berechnen.

Übersetzungstechnologie bei AI-Übersetzungen

<h3>Übersetzungsspeicher</h3><p>Wir erkennen bereits übersetzte und doppelte Textstellen. Dies erhöht die Konsistenz der AI-Übersetzung und verhindert eine doppelte Berechnung. Übersetzter Text wird im Übersetzungsspeicher abgelegt. Für jeden Kunden wird ein solcher Speicher angelegt.</p>

Übersetzungsspeicher

Wir erkennen bereits übersetzte und doppelte Textstellen. Dies erhöht die Konsistenz der AI-Übersetzung und verhindert eine doppelte Berechnung. Übersetzter Text wird im Übersetzungsspeicher abgelegt. Für jeden Kunden wird ein solcher Speicher angelegt.

<h3>Terminologieliste</h3><p>Wenn bestimmte Begriffe oder ein bestimmter Tonfall vorgegeben sind, kann dies in einer Terminologieliste festgelegt werden. Diese definierten Begriffe werden dem AI-Übersetzer vorgeschlagen. Dies verbessert die Konsistenz der Übersetzungen.</p>

Terminologieliste

Wenn bestimmte Begriffe oder ein bestimmter Tonfall vorgegeben sind, kann dies in einer Terminologieliste festgelegt werden. Diese definierten Begriffe werden dem AI-Übersetzer vorgeschlagen. Dies verbessert die Konsistenz der Übersetzungen.

<h3>Qualitätskontrolle</h3><p>Zusätzlich zur Prüfung durch einen Lektor wenden wir auch eine automatische Qualitätskontrolle an. Dazu gehören stilistische Verbesserungen sowie Rechtschreibung der AI-Übersetzungg. Dies hilft dem Übersetzer, Fehler zu finden und zu verbessern.</p>

Qualitätskontrolle

Zusätzlich zur Prüfung durch einen Lektor wenden wir auch eine automatische Qualitätskontrolle an. Dazu gehören stilistische Verbesserungen sowie Rechtschreibung der AI-Übersetzungg. Dies hilft dem Übersetzer, Fehler zu finden und zu verbessern.

Wir fertigen erstklassige AI-Übersetzungen an für

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren AI-Übersetzungen Übersetzungsbüro Perfekt
Fragen Sie Ihr individuelles Angebot bei uns an

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren AI-Übersetzungen

Wir helfen jeden Tag kleinen sowie großen Unternehmen und Organisationen dabei, ihr internationales Potenzial zu nutzen. Wir denken mit Ihnen mit und beraten Sie gerne. Haben auch Sie Interesse? Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Unverbindliches Angebot anfordern
© Copyright 2024 - Übersetzungsbüro Perfekt GmbH