Sam van Gentevoort, der CEO vom Übersetzungsbüro Perfekt, hat ein neues Übersetzungsprojekt gestartet!

Dieses Projekt nennt sich FAIRLINGO und vereint die Möglichkeit, eine schnelle Übersetzung zu erhalten mit der Gewissheit, das eigene Projekt jederzeit kontrollieren zu können. Bei Fairlingo steht der Kunde nämlich in direktem Kontakt mit dem Übersetzer, was beiden eine reibungslose und kurzfristige Kommunikation während des Übersetzungsprozesses ermöglicht. Im Folgenden erfahren Sie etwas mehr über dieses spannende Projekt.

Möglich gemacht wurde Fairlingo durch die niederländische Organisation „MKB-Nederland“. Mithilfe eines staatlichen Zuschusses konnte Sam van Gentevoort seine Idee verwirklichen und befindet sich nun mit Fairlingo in der Beta-Phase.

Fairlingo.com ist eine Plattform, auf der sich Übersetzer aller Sprachen kostenlos und unverbindlich registrieren können. Sie ist für Menschen gedacht, die eine schnelle Übersetzung benötigen und gleichzeitig die volle Kontrolle darüber behalten möchten. Der zu übersetzende Text wird dabei in die Cloud hochgeladen und anschließend kann live der Fortschritt der Übersetzung mitverfolgt werden. Der direkte Kontakt zwischen dem Übersetzer und seinem Kunden ermöglicht es, Änderungen und Wünsche schnell und problemlos übernehmen zu können.

Um mehr Informationen zu erhalten, besuchen Sie die Website unter www.fairlingo.com.

Cloudbasierter Übersetzungsservice Fairlingo

Ähnliche Artikel

November 30, 2018
Sie haben Ihre Webseite von einem unseren Spezialisten übersetzen lassen, beobachten aber, dass das erhoffte Besucheraufkommen auf der übersetzten Seite ausbleibt? Kein Grund zur Sorge. Denn es kostet einige Zeit, bis man in den organischen...
Oktober 22, 2018
Zählt man alle großen, kleinen und lokal gesprochenen Sprachen zusammen, kommt man auf etwa 7.000 verschiedene Sprachen. Würde man dazu noch alle Untersprachen und Dialekte addieren, käme man wahrscheinlich auf eine unvorstellbar große Anzahl an...