Wie übermittele ich Inhalte einer Webseite, die übersetzt werden soll?

Das Übersetzen einer Webseite oder eines Webshops ist eine unserer häufigsten Aufgaben. Der schnellste Weg, um ein Angebot für die Übersetzung zu erhalten, besteht darin, die Webtexte in einer bearbeitbaren Datei bereitzustellen, beispielsweise über Microsoft Word oder Excel. Wenn es sich bei Ihrem Übersetzungsprojekt um eine kleine Webseite handelt, die hauptsächlich aus informativen Texten besteht, können wir die Webtexte extrahieren und auf der Grundlage einer angegebenen Internetadresse [www] für die Übersetzung vorbereiten. Wir legen die extrahierten Webtexte in ein Text-Dokument und senden sie zur Überprüfung mit dem Angebot direkt an Sie. Die Übersetzung Ihrer Webseite erhalten Sie ebenfalls als Text- oder Tabellendatei.

Sie können die Webtexte auch in einer Übersetzungsdatei oder in einer Exportdatei bereitstellen. Typische Dateiformate sind .xls, .csv, .xml, .txt oder .po. Wir können mit diesen Dateien arbeiten und empfehlen es, diese Dateien auch zu verwenden, wenn die Web-Umgebung beispielsweise viele Produktinformationen enthält. Die Übersetzung erfolgt im selben Dateiformat und kann dann direkt über eine Importfunktion implementiert werden. Dies ist der effizienteste Weg, eine Webseite zu übersetzen.

Da wir Erfahrung in der Arbeit mit Content Management Systemen und Softwarelokalisierungssystemen haben, ist dies auch eine Möglichkeit, Ihre Webseite zu übersetzen. Gerne besprechen wir weitere Systeme.