Wenn man an die Übersetzungsbranche denkt, kommt einem vermutlich direkt ein Bild in den Kopf: ein Übersetzer an einem Schreibtisch voller Wörterbücher und Texten. Bei freiberuflichen Übersetzern mag das tatsächlich der Fall sein, aber in einem modernen Übersetzungsbüro wie unserem, sind die Arbeitsprozesse doch um einiges komplexer – und dabei sind Übersetzer, die in Wörterbüchern stöbern, nur ein Bruchteil. Zwischen dem ersten Kundenkontakt bis hin zur fertigen Übersetzung liegen jede Menge Arbeitsschritte. Der erste davon ist, wie eben erwähnt, der Kontakt mit den Kunden. Ob dieser über das Telefon, per Email oder über das Formular auf unserer Website geschieht, liegt in der Hand des Kunden.

Wie kommt es überhaupt zum Kundenkontakt und warum? 

Die Antwort klingt einfacher als sie tatsächlich ist: mit Hilfe von Marketing. Gute Werbung ist heutzutage wichtiger denn je. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir als aufstrebendes Unternehmen viel Mühe in diesen Bereich investieren. Besonders in unserer globalisierten Welt ist es immer wichtiger, schnell und präzise zu kommunizieren. Unseren Kunden das zu ermöglichen, sehen wir als eines unserer Hauptziele! Bis zu diesem Ziel ist es allerdings ein langer steiniger Weg. Anfangs stellt man sich als Unternehmen die Frage: Wer sind wir? Was wollen wir erreichen? Unsere Antworten auf diese Fragen gehören zu unserem Unternehmensleitbild: eine der führenden Übersetzungsagenturen zu sein, sowohl unseren Kunden als auch unseren Übersetzern das bieten zu können, was wir versprechen, und letztlich stets nah am Kunden zu sein und auf dessen Wünsche einzugehen. Die Nähe zum Kunden zu schaffen ist heute ebenso einfacher als auch komplexer als je zuvor. Wo man früher als Kunde die gelben Seiten aufschlug, wenn man nach Dienstleistern suchte, und nur schwer Vergleiche aufstellen konnte zwischen verschiedenen Unternehmen einer Branche, reicht heute ein Klick im Internet. Und genau das ist es, was Unternehmen wie unseres herausfordert: Wir wollen zu dem Klick werden, der schließlich den Kunden und uns zusammenbringt. Ständiges Verbessern der Position bei Online-Suchmaschinen, geschaltete Werbeanzeigen auf anderen Websites und Aktualisierung der Website sind deshalb unumgänglich. Neben unserer Website, die ständig mit Blogeinträgen und innovativen Ideen auf den neuesten Stand gebracht wird, besitzen wir deshalb auch eine eigene Facebookseite für das Unternehmen. Facebook bietet uns auch die Möglichkeit, weiterhin einen persönlichen Kontakt mit unseren Kunden pflegen. Das Wichtigste von allem ist aber, dass hinter unserer Internetpräsenz immer echte Menschen sitzen, die eine Botschaft vermitteln wollen und hoffen, Sie mit unseren Übersetzungsdienstleistungen unterstützen zu dürfen.

Ähnliche Artikel

Juli 2, 2019
„Sprichst du mit jemandem in einer Sprache, die er versteht, so erreichst du seinen Kopf. Sprichst du mit ihm in seiner eigenen Sprache, so erreichst du sein Herz.“  – Nelson Mandela Hier ist eine wichtige Wahrheit: Ein Kennzeichen vieler...
November 30, 2018
Sie haben Ihre Webseite von einem unseren Spezialisten übersetzen lassen, beobachten aber, dass das erhoffte Besucheraufkommen auf der übersetzten Seite ausbleibt? Kein Grund zur Sorge. Denn es kostet einige Zeit, bis man in den organischen...