Der Umsatz des internationalen Handels soll in Europa auf 36 Milliarden Euro steigen. Das eröffnet natürlich gewaltige Chancen für Onlineshops, mit denen viele Unternehmen gerne auf dem ausländischen Markt Fuß fassen möchten. Sind Sie ein neuer Player und noch unbekannt auf Ihrem Zielmarkt? Wie können Sie dann das Vertrauen Ihrer potentiellen Kunden gewinnen und sie dazu bewegen bei Ihnen zu kaufen? Wir geben Ihnen 5 Tipps.

1. Sprechen Sie Ihre Zielgruppe in ihrer eigenen Sprache an

Der internationale Handel beginnt mit dem Durchbrechen der Sprachbarriere. Wenn Sie ernst genommen werden wollen, dann sollten Sie auf jeden Fall dieselbe Sprache wie Ihre Kunden sprechen. Schwieriger, aber nicht weniger wichtig, ist es, kulturelle Unterschiede zu berücksichtigen.

2. Hinterlassen Sie einen hervorragenden ersten Eindruck

Wie Sie wissen, ist der erste Eindruck besonders wichtig, weil Sie keine zweite Chance für ihn bekommen. Um einen guten ersten Eindruck zu machen, sollte die Website des Onlineshops bis in alle Einzelheiten ausgearbeitet sein. Haben Sie schon eine Suchfunktion? Sind die (Produkt-)Abbildungen von hoher Qualität und begleitet der Text die Abbildungen gut? Noch wichtiger ist, dass Ihre Webseite benutzerfreundlich und mit einer logischen Navigation ausgerüstet ist. Denken Sie hierbei auch an die richtige Währung, die Datumsanzeige oder die richtigen Maßeinheiten für Produktabmessungen.

3. Besorgen Sie sich ein Gütesiegel

Vertrauen können Sie nicht kaufen, ein Gütesiegel schon. Viele Internetshopper achten auf Onlineshop-Gütesiegel. Jedes Gütesiegel hat eine Schlichtungsstelle, es kümmert sich um nahezu alle Kundenbelange. Ein bekanntes europäisches Gütesiegel ist Trusted shops. Es bietet ein Käuferschutz für Ihre Kunden, was einen Einkauf erheblich erleichtert.

4. Bieten Sie Nachnahme an

In mehreren europäischen Ländern ist es üblich mit Nachnahme zu bezahlen, denken Sie etwa an Schweden, aber auch in den Niederlanden ist die Nachnahme im Kommen. Nachnahme ist dasselbe wie auf Rechnung einzukaufen. Vor allem bei neuen Kunden ist die Nachnahme eine Option, die Vertrauen weckt, weil neue Kunden noch nicht mit Ihren Dienstleistungen vertraut sind. Durch das Anbieten von z.B. Klarna können Sie online Vertrauen gewinnen.

5. Lassen Sie Bestandskunden sprechen

Die meisten Kunden legen viel Wert auf Kundenbeurteilungen und -referenzen. Sie können etwa zeigen, wie viele Kunden ein bestimmtes Produkt bislang gekauft haben und welches das beliebteste Produkt ist. Um gute Kundenbeurteilungen zu bekommen, sollten Sie Service bieten, sehr guten Service. Ein hoher Servicestandard führt logischerweise zu guten Referenzen. Außerdem ist er auch ratsam, um authentische Kundenbeurteilungen zu sammeln. Sie können natürlich das Gerücht streuen, dass Sie der Beste sind, aber wenn Bestandskunden dies bestätigen können, kommt es viel glaubwürdiger rüber.

Um online das Vertrauen Ihrer ausländischen Kunden zu gewinnen, brauchen Sie einen langen Atem, aber mit diesen 5 Tipps können Sie einen Kickstart hinlegen. Und denken Sie daran: Der Erfolg im Ausland beginnt mit dem Übersetzen!

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Übersetzungen

Wir helfen jeden Tag kleinen sowie großen Unternehmen und Organisationen dabei, ihr internationales Potenzial zu nutzen. Wir denken mit Ihnen mit und beraten Sie gerne. Haben auch Sie Interesse? Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Unverbindliches Angebot anfordern >

Sie haben eine Frage? Wir beantworten sie gerne.

Unsere Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 4.6 von 5 basierend auf 109 Bewertungen
Angenehm überrascht von der Kommunikation, Schnelligkeit und der Qualität der Arbeit des Übersetzungsbüro Perfekt.
Bart van Liempd - Randstad
Randstad logo wit

Mit Sorgfalt und Hingabe übersetzen wir für diese Kunden

Bereits viele namhafte Unternehmen vertrauen unseren Leistungen und wissen unsere Professionalität zu schätzen. Zu unserem Kundenkreis gehören renommierte Firmen aus der Wirtschaft, Technik und Industrie sowie Institute für Medizin und Finanzdienstleistungen. Auch diverse Universitäten und Behörden zählen zu unseren Stammkunden. Lassen auch Sie sich überzeugen.

Zalando

"Durch eine perfekte Probeübersetzung haben wir direkt Vertrauen gefasst. Wir haben den Stil der Übersetzungen persönlich besprochen. Es wurde ein Terminologie-Verzeichnis erstellt und an dieses wurde sich perfekt gehalten."

Elseline Tolhoek

Siemens

"Die Übersetzungen haben dazu beigetragen, dass die Sicherheit, egal in welchem Land und in welcher Sprache, weiterhin immer an erster Stelle steht."

Siemens

Stiftung Charité

"Der gewünschte Sprachstil wurde aus der deutschen Vorlage treffend ins Englische übersetzt. Die Übersetzer konnten medizinisches Fachvokabular mit einem allgemein verständlichen, unterhaltsamen Sprachstil verbinden, was uns bei der Auswahl des Übersetzungsbüros sehr wichtig war."

Michelle Mülhausen

Das Übersetzungsbüro, das die Fachsprache Ihrer Zielgruppe spricht

Von technischen Anleitungen, über juristische Verträge bis hin zu Werbetexten – unser Kompetenzbereich erstreckt sich über vielfältige Branchen. Damit Ihre Dokumente und Texte fach- und branchengerecht übersetzt werden, verfügen wir für jede Sprachkombination über professionelle Übersetzer und Lektoren, die sich jeweils auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert haben. Unsere Projektmanager prüfen Ihre Aufträge gründlich und sorgen dafür, dass diese von einem passenden Übersetzer und Lektor bearbeitet werden.

Unsere Übersetzungsleistungen >

Wir sind für Sie da

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen täglich von 08.30 Uhr – 17.00 Uhr in unseren Standorten in München, Hamburg, Berlin und Köln zur Verfügung. Mit Ehrgeiz, Liebe für Sprachen und viel Energie sind wir jeden Tag aufs Neue als Team bestrebt, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, damit unsere Arbeit genau Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Schauen Sie doch mal in unserer Bildergalerie vorbei, so können Sie sich selbst ein Bild von unseren Mitarbeitern machen!
Unser Team stellt sich vor >