Professionelle Übersetzer verbringen den Großteil des Tages am Computer – das ist Fakt. Doch auf welche computerbasierten Hilfsmittel und unterstützende Maßnahmen greifen diese Übersetzer dabei zurück, um dem Kunden eine qualitativ hochwertige Übersetzung gewährleisten zu können? Wir stellen Ihnen die gängigsten, computerbasierten Hilfsmittel für professionelle Übersetzungen, die sogenannten CAT-Tools, vor und geben Ihnen einen Einblick in die Arbeitsweise professioneller Übersetzer.

Was sind CAT-Tools und wofür werden Sie benutzt?

Computerbasierte, unterstützende Maßnahmen, die den Übersetzer beim Anfertigen einer professionellen Übersetzung unterstützen, werden als sogenannte CAT-Tools (Englisch: computer-aided translation, abgekürzt CAT) bezeichnet. Dazu zählen auch Systeme wie Übersetzungsspeicher oder Terminologie-Datenbanken. Durch die Unterstützung dieser CAT-Tools ist der Übersetzer in der Lage, mehr Aufträge anzunehmen und produktiver zu arbeiten. Auch die Qualität, beziehungsweise Konsistenz der Übersetzung wird durch die Verwendung dieser Tools verbessert. Da Kunden häufig möglichst schnell und dabei preisgünstige Übersetzungen von hoher Qualität erhalten möchten, greifen Übersetzer auf diese unterstützenden Maßnahmen zurück, behalten jedoch immer selbst die Oberhand und keine Übersetzung entsteht nur durch ein Programm.

Übersetzungsspeicher

Übersetzungsspeicher, sogenannte Translation-Memory-Systeme unterstützen den Übersetzer bei der professionellen Übersetzung, in dem sie bereits zuvor übersetzte Phrasen und Textsegmente speichern und diese dem Übersetzer an passenden Stellen vorschlagen. Der Übersetzer kann dann selbst entscheiden, ob er den Vorschlag übernehmen, ändern oder ablehnen möchte. So kann einiges an Zeit gespart und die Kohärenz des Textes gewährleistet werden.

Terminologie-Datenbanken

Terminologie-Datenbanken ermöglichen dem Übersetzer das konsistente Übersetzen eines Textes entsprechend der Fachterminologie. Fachtermini werden innerhalb dieser Datenbanken in diversen Sprachen gespeichert und der Übersetzer kann zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Begriffe zurückgreifen. So kann er eine einheitliche, präzise Übersetzung von hoher Qualität gewährleisten. Terminologielisten können auch dabei helfen, “verbotene” und unerwünschte Begriffe wie etwa Produktbezeichnungen von Konkurrenten zu vermeiden. Häufig sind Terminologiedatenbanken in die zuvor erwähnten Translation-Memory-Systeme eingegliedert.

Vorteile bei der Benutzung von CAT-Tools

Der Einsatz der CAT-Tools bringt einige Vorteile mit sich. So analysieren sie den zu übersetzenden Text im Bruchteil einer Sekunde und ermitteln die Gesamtzahl der Wörter sowie die vorhandenen Wortwiederholungen. So entsteht ein exakter Überblick für die Zeit- und Kostenplanung des Übersetzers. Weiterhin teilen sie das Dokument in verschiedene Segmente auf, die dem Übersetzer dann tabellarisch zur Verfügung gestellt werden. Dies ist nicht nur förderlich, um den Überblick zu behalten, sondern auch um die Überprüfung der Übersetzung zu vereinfachen. Der entscheidende Punkt für den Einsatz dieser CAT-Tools ist aber die Einbindung der zuvor erwähnten Übersetzungsspeicher und der Terminologie-Datenbanken. Zu den bekanntesten CAT-Tools, die von professionellen Übersetzer verwendet werden, gehören MemoQ, Trados und WordFast.

Fazit

Für professionelle Übersetzer führt kein Weg an computerbasierten, unterstützenden Maßnahmen vorbei. Sie sorgen nicht nur für Kohäsion und Kohärenz innerhalb der Übersetzung, sondern ermöglichen dem Übersetzer auch, seine Zeit effizienter zu nutzen und zu planen. So kann Ihnen als Kunde eine professionelle Fachübersetzung von höchster Qualität gewährleistet werden, die Ihnen dazu auch noch schnell geliefert wird.

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema oder benötigen Sie eine professionelle Übersetzung? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Unsere Projektmanager in Berlin, München, Hamburg und Köln sind jederzeit für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns dazu einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ähnliche Artikel

Juli 2, 2019
„Sprichst du mit jemandem in einer Sprache, die er versteht, so erreichst du seinen Kopf. Sprichst du mit ihm in seiner eigenen Sprache, so erreichst du sein Herz.“  – Nelson Mandela Hier ist eine wichtige Wahrheit: Ein Kennzeichen vieler...
November 30, 2018
Sie haben Ihre Webseite von einem unseren Spezialisten übersetzen lassen, beobachten aber, dass das erhoffte Besucheraufkommen auf der übersetzten Seite ausbleibt? Kein Grund zur Sorge. Denn es kostet einige Zeit, bis man in den organischen...